Freizeit-Tipps

Nah am Wasser gebaut – und glücklich damit!

Kultur, Natur und eine Stadt mit maritimem Charme: Emden ist die größte Stadt Ostfrieslands und eine Reise wert. Schön eingebettet in eine idyllische Landschaft lässt sich von hier aus der Norden besonders gut erkunden. Los geht's!

Freizeitangebote in/an der Jugendherberge

  • Kicker
  • Grillplatz
  • Freibad „Van Ameren“
  • Verleih von Kanus
  • Fahrradverleih
  • Verleih von Tischtennis- und Federballzubehör
  • Die Kesselschleuse: Europas einzige Vier-Kammer-Schleuse

Freizeitangebote in der näheren Umgebung

  • Fahrradtouren
  • Bowlingbahn
  • Erlebnisbad Friesen-Therme
  • Kanutouren
  • Kanalfahrten ab Delfttreppe mit Schleusung durch die Kesselschleuse (link AG Ems: https://www.ag-ems.de/ausfluege/hafenfahrten-emden.html
  • Hafenrundfahrt https://www.ag-ems.de/ausfluege/hafenfahrten-emden.html
  • Kino „CineStar“ mit sieben Vorführräumen
  • Kunsthalle Emden: Klassiker der Moderne
  • Johannes a Lasco-Bibliothek
  • Bunkermuseum
  • Ostfriesisches Landesmuseum mit Rüstkammer: größte historische, stadteigene Waffensammlung Deutschlands
  • Emder Wallanlagen mit „De Vrouw Johanna Mühle“
  • Emssperrwerk bei Gandersum
  • Dat Otto Huus
  • Museumsschiffe: Feuerschiff, DLRG-Schiff, Fischkutter

Ausflüge und Exkursionen

  • Schiffsausflüge zu den Ostfriesischen Inseln: Borkum oder Norderney
  • Kutterfahrt nach Langeoog
  • Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer (Weltnaturerbe)
  • Seehundstation Noddeich
  • Fahrradtouren
  • Mit der Fähre nach Delfzijl und Ditzum
  • Die Papenburger Meyer Werft: Hier laufen gigantische Urlaubsträume vom Stapel!
  • Strand an der Knock/Rysumer Nacken
  • Tannhauser Badesee mit Wasserski
  • „Schiefste Kirche der Welt“ in Suurhausen
  • Ausflug nach Greetsiel mit Otto-Leuchtturm (Pilsumer Leuchtturm)
  • Leeraner Miniaturland
  • Ausflug nach Holland, z.B. in die Grachtenstadt Groningen

weiterlesen weniger anzeigen